Die Durchsetzung allgemeiner, freier, gleicher und geheimer Wahlen ist eine der großen historischen Errungenschaften der Moderne. Dennoch gehen immer weniger Bürgerinnen und Bürger zur Wahl. Was sind die Gründe? Wie sieht zeitgemäßes Wählen im 21. Jahrhundert aus? Über diese und andere Fragen will SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann mit dem Präsidenten des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert (CDU), und mit Ihnen diskutieren.

Jetzt informieren und anmelden zum Zukunftsgespräch im Bundestag in Berlin am 26. November 2015: http://www.spdfraktion.de/zukunftsgespraech #VolkohneWähler


Kommentar hinterlassen