Die Zeit im Wahlkreis nutze ich intensiv, indem ich in verschiedensten Terminen die Menschen und Einrichtungen besuche und ihre Anliegen mitnehme. Zum Beginn dieser Woche war ich u.a. im Gespräch mit Gewerkschaftern und Polizeibeamten, Kulturschaffenden wie dem Wacken-Chef Hübner, habe zum 105. Geburtstag einer Bürgerin gratuliert und Industriestandorte besucht, darunter eine Altholzverwertung und Müllverbrennungsanlage in Billbrook. In der Veddeler Fischbratküche gab es ein Solidaritäts-Essen, um die von einer Baustelle eingeengte Traditionsgastronomie zu retten. Außerdem bin ich auf Versammlungen und Treffen mit den Gliederungen der SPD im Gespräch und berichte aus der Bundespolitik.


Kommentar hinterlassen