Mit viel Politprominenz in Wilhelmsburg

In festlicher Runde wurde gestern Abend in Wilhelmsburg mit einem reichhaltigen, orientalischen Buffet das Fasten erneut gebrochen.

In großer Runde haben wir mit unserem ersten Bürgermei- ster Olaf Scholz, Vertretern von Kirche, islamischer und jüdischer Gemeinde sowie anderen Vertretern aus der städtischen Politik über aktuelle Themen diskutiert. Eine große Freude war dabei, dass die Grußwörter der Vertreter der verschiedenen Glaubensrichtungen, fantastisch aufgenommen wurden. Des Weiteren wurde besonders die Freude über den Staatsvertrag der islamischen Verbände und der Alevitischen Gemeinden mit dem Hamburger Senat deutlich. Auch ich sehe darin einen wichtigen Schritt zur weiteren Integration des Islam in unsere Gesellschaft und ein wachsendes Verständnis füreinander.

Wenn unser Weg so weiter geht, sind wir mit der Integration auf dem richtigen Weg! Und dafür kämpft die SPD.


Kommentar hinterlassen