Politik muss anschaulich sein, damit sie verstanden wird. Deshalb organisiere ich jedes Jahr mehr als 80 politische Tagesfahrten und fahre mit Bürgerinnen und Bürgern, Schulklassen, Unternehmen und Vereinen nach Berlin. Dort stelle ich meine Arbeit als Abgeordneter vor und zeige den Deutschen Bundestag. Pünktlich um 7 Uhr beginnen die Fahrten am Hamburger Hauptbahnhof. Nach einem kleinen Zwischenstopp in Stolpe geht es direkt in die Hauptstadt. In Berlin angekommen, führt die Stadtrundfahrt entlang an vielen Sehenswürdigkeiten – vom Alexanderplatz über die Museumsinsel und den Gendarmenmarkt bis zum Reichstag.

Im Anschluss gebe ich meinen Gästen bei einem Rundgang durch die Parlamentsgebäude einen Einblick in die Funktions- und Arbeitsweise des Bundestages, um danach noch eine Stunde über die aktuellen politischen Themen zu diskutieren. Dabei gibt es auch immer die Möglichkeit zu einem persönlichen Schnack am Rande. Ein Besuch der Reichstagskuppel mit der Aussicht auf Berlin rundet das Programm ab. Danach stehen vier Stunden zum individuellen Erkunden der Hauptstadt zur Verfügung, bevor es dann wieder zurück nach Hamburg geht. Neben diesen Tagesfahrten ermögliche ich auch gern Schülern auf Klassenfahrt in Berlin einen Besuch im Deutschen Bundestag. Ich bin wirklich sehr glücklich über die vielen freundlichen Rückmeldungen von Teilnehmern, die mich über die Jahre erreicht haben.

Die nächsten Tagesfahrten finden am 01. Oktober, 22. Oktober, 05. November, 19. November und 17. Dezember statt. Melden Sie sich jetzt in meinem Büro an! Ich freue mich auf Sie.


Kommentar hinterlassen