In der AWO Billstedt wurde gefrühstückt und debattiert

Nach reichlichen Diskussionen in der Presse war es heute endlich so weit: Mein Seniorenfrühstück zum Thema der Kinderbetreuung fand statt. Bei belegten Brötchen, Kaffee und Tee habe ich mit meinen 80 Gästen in lockerer Atmosphäre geplaudert. Engagierte Senioren berichteten aus ihrer langjährigen Erfahrung. Wir suchten gemeinsam nach Lösungen.

Dabei haben wir viele gute Ansätze gefunden, die bereits in dem Regierungsprogramm der SPD verankert sind.Wir sind uns einig: das Betreuungsgeld muss abgeschafft, die Ausbildung zum ErzieherIn gefördert und bereits im Kindesalter eine gemeinsame Basis geschafft werden. Es müssen Lösungen her, die es vor allem Frauen ermöglichen, Kinder und Beruf zu vereinen.

Um unsere Ziele zu verwirklichen, am 22. September SPD wählen!


Kommentar hinterlassen