Mein heutiges Interview mit dem NDR zur Schließung des Nord-Ostsee-Kanals.

Die Versäumnisse von Bundesminister Ramsauer haben zu der jetzigen katastrophalen Situation am Nord-Ostsee-Kanal geführt. Dieses Desaster ist eine massive Bedrohung für die maritime Wirtschaft Hamburgs und des ganzen Nordens. Die SPD hat seit langem davor gewarnt und auf die Saniserung der großen Schleusen in Brunsbüttel gedrungen. Das ist eine Katastrophe mit Ansage.

Das komplette Interview gibt es hier.


Kommentar hinterlassen