Seit Montag befindet sich wieder eine Gruppe aus meinem Wahlkreis auf einer dreitägigen Tour in Berlin. Die mehrmals im Jahr stattfindenden dreitägigen Fahrten in die Hauptstadt erfreuen sich immer höchster Beliebtheit. Neben dem Besuch des Bundestages, der Landesvertretung, des Bundesministeriums der Verteidigung und des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur stehen auch wieder Führungen der ehemaligen Untersuchungshaftanstalt der Stasi und der Gedenkstätte Deutscher Widerstand auf dem Programm.

Drei Tage mit Bürgerinnen und Bürgern aus meinem Wahlkreis sind immer wieder ein tolles Erlebnis und geben mir Schwung für meine Arbeit in Berlin und für meine Arbeit im Wahlkreis.

Wenn auch Sie Interesse haben, mit mir für 3 Tage nach Berlin zu fahren, melden Sie sich gerne in meinem Büro und lassen sich auf die Interessiertenliste für das nächste Jahr setzen.


Kommentar hinterlassen