Seit Jahren ist die Besucherplattform des Fernsehturmes nicht mehr für Besucher begehbar. Letztes Jahr gab es dann gute Nachrichten: Mit Mitteln des Bundes wird eine Renovierung und Wiederöffnung möglich. Johannes Kahrs, Wahlkreisabgeordneter für Hamburg-Mitte, hatte durch seinen Einsatz im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages den Weg dafür geebnet.

Die einzigartige Aussicht über Hamburg gibt es nun zu gewinnen: Johannes Kahrs, MdB verlost 20 Plätze für einen Besuch auf dem Fernsehturm! Die Tour findet am Samstag, den 1. April, statt. Anschließend lädt der Abgeordnete zu einem Kaffeetrinken ein.

Johannes Kahrs: „Das Wahrzeichen Hamburgs ist ein Wahrzeichen der Bürgerinnen und Bürger. Schon bevor wir es  offiziell wiedereröffnen können, möchte ich den Telemichel mit 20 Bürgern aus meinem Wahlkreis besuchen und ihnen den einzigartigen Ausblick exklusiv ermöglichen.“

Wer gewinnen möchte, nimmt bis zum 29.3. online unter http://www.kahrs.de/verlosung/ teil oder sendet eine Postkarte mit dem Stichwort „Verlosung Fernsehturm“ sowie Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer an das Wahlkreisbüro Johannes Kahrs MdB in der Kurt-Schumacher-Allee 10, 20097 Hamburg.

Teilnehmen kann, wer volljährig ist und seinen Wohnsitz im Wahlkreis Hamburg-Mitte hat. Dazu zählen die Stadtteile Altstadt, Barmbek, Billstedt, Borgfelde, Dulsberg, Finkenwerder, HafenCity, Hamm, Hohenfelde, Horn, Mümmelmannsberg, Neustadt, Rothenburgsort, St. Georg, St. Pauli, Uhlenhorst und die Veddel. Mit der Teilnahme an dieser Verlosung wird akzeptiert, dass Fotos der Veranstaltung veröffentlicht werden und die Daten durch den Abgeordneten verwendet werden dürfen.

Der Hamburger Fernsehturm gehört zu den wichtigsten Wahrzeichen der Stadt. Er wurde bis 1968 erbaut und hat eine Gesamthöhe von 279,2 Meter. Es ist das höchste Gebäude der Stadt. Seit 2001 ist er für Besucher geschlossen; durch Beschluss des Haushaltsausschusses stehen seit Ende 2016 Bundesmittel für die Sanierung zur Verfügung.


Kommentar hinterlassen