Gutes Wohnen darf nicht zum Luxusgut werden. Im Koalitionsvertrag hat die SPD durchgesetzt, den Anstieg der Mietpreise zu begrenzen und mehr Geld in die Städtebauförderung zu investieren. Das haben wir in der GroKo bereits umgesetzt. Und auch das Wohngeld haben wir erhöht. ‪

Mehr in unser neuen Bilanzbroschüre ab Seite 24.


Kommentar hinterlassen