Der Verein für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland (VDA e.V.) sucht noch Gastfamilien für Schülerinnen und Schüler aus Chile, Argentinien und Paraguay in der Zeit von frühestens Ende November bis spätestens Ende Februar 2016. Die Schüler sind zwischen 15 und 17 Jahre alt, besitzen bereits Deutschkenntnisse und besuchen während ihres Aufenthaltes hier den Unterricht an deutschen Schulen. Die Wahl der Schule richtet sich nach dem Wohnort der Gastfamilie. Wünschenswert ist es, wenn Gast- und Austauschschüler im ähnlichen Alter sind. Wer sich an diesem wichtigen Projekt beteiligt, hat die Möglichkeit, im nächsten Jahr an einen achtwöchigen Auslandsaufenthalt in Südamerika teilzunehmen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter VDA-Jugendaustausch, Tel. 02241 / 21735 oder hier.


Kommentar hinterlassen