Am kommenden Sonntag lade ich wieder zu meinem monatlichen bundespolitischen Frühschoppen.

In der “Rheinische Republik” (vormals: Ständige Vertretung) auf der Fleetinsel, Stadthausbrücke 1-3, wird es wieder aus bundespolitscher Sicht vieles zu diskutieren geben. Themen werden unter anderem die Hilfen für Zypern, die Gleichstellung eingetragener Lebenspartnerschaften und natürlich auch das Debakel am Nord-Ostsee-Kanal sowie der aktuelle Gesetzesentwurf der Regierung zum „Trennbankensystem“ sein. Selbstverständlich können auch weitere Themen angesprochen werden, die einem unter den Nägeln brennen.

Auch dieses Mal ist wieder für das leibliche Wohl gesorgt. Anmeldung können wie gewohnt über mein Wahlkreisbüro per Telefon unter 040-280 55 555 oder per E-Mail an johannes@kahrs.de vorgenommen werden. Aber natürlich wird es auch wieder Platz für Kurzentschlossene geben. Ich freue mich auf zahlreiche Gäste. Bitte vorbeikommen!


Kommentar hinterlassen