Als Wahlkampfvolontär mit Johannes Kahrs 3 Tage in der Hauptstadt.

Um 7 Uhr in der Früh beginnt die Reise unter den herzlichen Begrüßungsworten von Johannes Kahrs. Ein kleiner Schnack und warme Worte. Für die nun gut gelaunte, etwas müde Reisegruppe, geht die Fahrt nach kurzer Pause mit Kaffeezufuhr direkt ins politische Berlin. Wir riechen, sehen und fühlen sofort das politische Klima. Anschließend testen wir Johannes’ Fähigkeiten als Reiseführer und besichtigen unter seiner Obhut das Paul-Löbe-Haus, den Reichstag und die Kuppel. Um die neugierigen Fragen mit Antworten zu füllen, gibt es noch eine kleine Fragestunde mit anschließender Gruppenfotosession. Danach endlich Mittagessen. Die vollen Bäuche verlangen nun ihren Tribut und es geht jetzt in Richtung Hotel. Einchecken, ein bisschen Rasten und Ruhen, bevor wir heute Abend noch in der Landesvertretung erwartet werden. Wir sind gespannt..


Kommentar hinterlassen