Johannes Kahrs, MdB | Besser, man hat immer eins zur Hand…
20434
post-template-default,single,single-post,postid-20434,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,content_with_no_min_height,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Besser, man hat immer eins zur Hand…

…schließlich geht man auch nicht ohne Socken aus dem Haus! Seit vielen Jahren bin ich Mitglied im Beirat von Jugend gegen Aids. Junge Menschen engagieren sich dort ehrenamtlich und mit außerordentlichem Engagement gegen die Verbreitung von Geschlechtskrankheiten.

Nun bringen sie eine neue Idee an den Start: Kondomautomaten werden in Schulen aufgehängt. Ein Kondom zu kaufen, ist so für viele weniger peinlich – schließlich wird nicht an der Drogerie-Kasse laut nach dem Preis gerufen

 

Das ist eine kluge Aktion, die helfen wird, das Thema in den Alltag junger Menschen zu holen. Ich hätte mir als Schüler gewünscht, dass es so etwas an meiner Schule gegeben hätte.

Mehr dazu hier >>>