Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz hat den Deutschen Preis für Denkmalschutz gestiftet, um beispielhafte Leistungen zur Erhaltung des baulichen und archäologischen Erbes auszuzeichnen. Er wird vom Präsidium des Komitees jährlich vergeben. Die Auszeichnung richtet sich an Einzelpersonen und Personengruppen, sowie gemeinnützigen Vereinen, die sich ehrenamtlich dem Schutz, der Pflege und der dauerhaften Erhaltung des baulichen und archäologischen Erbes widmen.

Informationen zu der Ausschreibung finden Sie hier.

Der Internetpreis des Deutschen Preises für Denkmalschutz zeichnet herausragende Beiträge aus, die ausschließlich im Internet veröffentlicht worden sind und eindrucksvoll zeigen, wie das Internet für aktuelle Formen des Online-Journalismus oder der Informationsvermittlung in sozialen Netzwerken mit vertiefenden Analysen, aber auch konstruktiver Kritik und relevanten Service-Leistungen auf dem Gebiet des Denkmalschutzes, der Denkmalpflege und der Bodendenkmalpflege eingesetzt werden kann.

Das Onlineformular für den Internetpreis des Deutschen Preises für Denkmalschutz finden Sie hier.


Kommentar hinterlassen